Kragarmregale

Anfrage

Platzsparend, vielseitig & immer auf Lager

Kragarmregale sind effiziente Allrounder: Das Lagersystem eignet sich optimal für die Ein- und Auslagerung von Langgut, wie Profile, Balken, Stahlelemente, Holzplatten, Baustoffe, Rohre, Bleche, Coils und andere sperrige Lagergüter. Durch die offene Konstruktion ist der Warenbestand jederzeit einsehbar und es kann schnell auf die Ware zugegriffen werden – schadenanfälliges Umstapeln entfällt.

Das Rack & Roll Kragarmregal besticht durch seine hohe Robustheit und eine sehr schnelle Lieferzeit: Starke Qualität immer auf Lager!

Die tragkraftoptimierten Stahlprofile werden aus hochwertigem Qualitätsstahl auf präzisen Profilier-Walzstraßen geformt. Das Lochraster im Abstand von 76 mm ermöglicht einen formschlüssigen Anschluss der Arm-Ständer-Verbindung. Die Steckbolzen-Verbindung und die beidseitige Rasterlochung erleichtern spätere Erweiterungen und Umbauten.

Der Ständerfuß besteht aus warmgewalztem Stahl und hält aufgrund seiner höheren Materialstärke Kollisionen mit Fördergeräten stand. Durch die Feuerverzinkung wird Rostbildung, die bei Staunässe auftreten kann, verhindert.

Mithilfe von Rohrverbindern entstehen stabile Ständer-Verbindungen. Der Abstand der Regalständer hängt dabei von der einzulagernden Ware ab: Sich durchbiegendes Langgut benötigt in der Regel ein kürzeres Achsmaß als starre Profile.

Diagonale und horizontale Streben steifen das Regal aus. Die Anzahl der Streben wird aufgrund der Lastverhältnisse, die wir selbstverständlich statisch für Sie prüfen, und der Regallänge dimensioniert. Über Langlöcher in den Verbindungsplatten und Rohrdiagonalen kann die Regalzeile mit nur wenigen Handgriffen gerade ausgerichtet werden.

Die konisch zulaufenden Kragarme sind mit einem Steckbolzen-System am Regalständer befestigt. Nach oben hin bleiben die Arme beweglich und federn versehentliche Kontakte während der Warenaufgabe und -entnahme ab. Weiterhin können die Kragarme sehr einfach und ohne Positionierungszwang umgehängt werden. Die hochwertige Pulverbeschichtung ist mechanisch belastbar und besitzt Außenqualität.

REGALAUSFÜHRUNGEN

Das Rack & Roll Kragarmregal ist nach dem Baukastenprinzip aufgebaut: Ständerhöhen, Achsabstände und Kragarmlängen können beliebig miteinander kombiniert werden und sind in unterschiedlichen Ausführungen konfigurierbar.

Bei den Regalständern kann zwischen sieben verschiedenen Höhen gewählt werden. Die Ständerfüße gibt es in der einseitigen oder doppelseitigen Ausführung sowie in vier verschiedenen Längen entsprechend der Kragarmlänge. Der Regalständertyp wird abhängig von der max. Ständerlast/Seite ermittelt.

4100 mm 4400 mm 4800 mm 5200 mm 5600 mm 6000 mm 6300 mm

Die Achsabstände sind in drei Maßen verfügbar.

1000 mm 1200 mm 1500 mm

Die Länge der Kragarme geht gleichzeitig mit einer zulässigen Maximallast einher und ist in fünf Varianten erhältlich.

800 mm / 660 kg 1000 mm / 850 kg 1250 mm / 800 kg 1250 mm / 1000 kg 1500 mm / 600 kg

ZUSATZAUSSTATTUNGEN

Damit das Lagergut im Freien vor der Witterung geschützt ist, kann das Rack & Roll Kragarmregal optional mit einem Dachaufbau versehen werden. Dachträger und Pfettenwinkel sind bei uns erhältlich. Trapezbleche, Holzbalken, Entwässerungsrinnen und Fallrohre müssen bauseits besorgt werden.


Dachträger

Pfettenwinkel


Trapezbleche


Holzbalken


Entwässerungsrinnen & Fallrohre

Weiterhin bieten wir Gitterroste als zusätzliche Regalausstattung an: Sie schaffen durchgehende Lagerebenen ohne störende Zwischenstützen, was sich für alle Palettenformate, unverpackte Artikel und andere Kartonagen eignet. Die Gitterroste werden auf die Kragarme aufgelegt und mit Klemmbügeln verschraubt, wodurch das Kragarmregal jederzeit mit Gitterrosten nachrüstbar ist.

Weitere Informationen zum Rack & Roll Kragarmregal finden Sie auch in unserem entsprechenden Produktprospekt.